rot. gut aufgestellt. bürgernah.

SPD Ortsverein Lengers


Der SPD Ortsverein Lengers hat am Donnerstag, 10.09.2020, eine Jahreshauptversammlung sowie eine Mitgliederversammlung im Gemeinschaftshaus Lengers abgehalten. Diese zwei Versammlungn war sehr gut besucht obwohl entsprechende Hygienemaßnahmen wegen Corona eingehalten wurden. Die Versammlungen waren geprägt durch die Aktivitäten im Ortsbeirat, Stadtverordnetenversammlungen und Kreistag Hersfeld – Rotenburg.

Ausführlich berichtete Rost vom Ortsbeirat Lengers, von der Kreis- und Kommunalpolitik, sowie über die vorbildliche Arbeit vom Bürgermeister Iliev.

Bürgermeister Iliev berichtete ausführlich über den Anbau Feuerwehrgerätehaus in der Kernstadt Heringen, Sanierung des Kirchenvorplatzes in der Kernstadt, Abriss Gutshof Lengers. Er berichtete außerdem wir bauen die Schulden ab und investieren trotzdem klug in die Zukunft.

Torsten Warnecke berichtete sehr ausführlich über K+S Kali Werk Werra sowie über Klinikum Bad Hersfeld GmbH, Kreiskrankenhaus Rotenburg und über das HKZ Rotenburg. Er teilte in seinem Bericht mit, dass sich die Sozialdemokraten von Hersfeld – Rotenburg dafür einsetzen werden, dass es nach Möglichkeit keine Betriebsbedingten Kündigungen geben darf.

Detlef Scheidt und Bernd Maus berichteten ausführlich über die Aktivitäten vom SPD Stadtverband sowie über die Parlamentarische Arbeit im Stadtparlament Heringen. Der neue 1. SPD Vorsitzende von Heringen, Lukas Diebener, berichtete über die Aktivitäten vom SPD Ortsverein Heringen und ging auf die Kommunalwahl 2021 ein.

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurde Angelika Funke und für 25-jährige SPD Mitgliedschaft Karin Koch und Gerlinde Deisenroth gemeinsam vom Ortsvereinsvorsitzenden Rost, Unterbezirksvorsitzenden Torsten Warnecke und Bürgermeister Daniel Iliev mit einer Urkunde sowie einem Präsent geehrt. Rost, Warnecke und Iliev dankten den Jubilaren für die Treue zur SPD Lengers.

In der anschließenden Mitgliederversammlung wurde der Vorsitzende Rost zum Wahlleiter und Nadja Zigan zur Schriftführerin gewählt.

Bevor die notwendigen Wahlen durchgeführt wurden ging Rost kurz auf die Kommunalwahl 2021 ein.
Die Lengerser SPD wählte in geheimer Abstimmung die Kandidaten für den Ortsbeirat Lengers  und folgende Personen stellten sich zur Verfügung.

Nadja Zigan, Wolfgang Kunze, Karin Koch, Alfred Rost, Angelika Funke, Lukas Diebener und Karl-Heinrich Köhler. Alle Kandidaten wurden von der Versammlung einstimmig und geheim gewählt.

Für die Liste der Stadtverordnetenversammlung, die endgültig erst am 23. Oktober 2020 in der SPD Stadtverbandskonferenz gewählt werden, wurden von den Mitgliedern gewählt und zwar Wolfgang Kunze, Simone Rost, Alfred Rost und Angelika Funke. Außerdem war die Versammlung der Meinung, dass Simone Rost und Alfred Rost unbedingt für den Kreistag kandidieren sollen. Die Versammlung dankte außerdem Rost für seine 8-jährige Tätigkeit im Kreistag sowie für seine 24-jährige Tätigkeit im Kreisausschuss.

Alfred Rost – SPD – OV – Lengers

 


Bild von li. nach re.: Daniel Iliev, Angelike Funke, Karin Koch, Torsten Warnecke, 
                Bernd Maus, Detlef Scheidt, Lukas Diebener, Alfred Rost
                    Auf dem Bild fehlt leider Gerlinde Deisenroth (25 Jahre SPD)

 

rot, gut aufgestellt, bürgernah.