rot. gut aufgestellt. bürgernah.

Sommerklausur vom Vorstand des SPD Ortsverein Heringen


Am vergangenen Mittwoch, den 27. Juli, trafen sich die Heringer Genossinnen und Genossen zu einer Vorstandssitzung in lockerer Runde. Bei kühlen Getränken ließen sich die Sozialdemokraten von Bürgermeister Daniel Iliev über das aktuelle Politikgeschehen im Stadtgebiet informieren.

Auch aktuelle Themen wie die Energieversorgung, der Krieg in der Ukraine und auch lokale Meldungen wurden diskutiert. Erfreulicher wurde es dann wieder, als der Bürgermeister die Pläne zum diesjährigen Stadtfest präsentierte. Auch die SPD in Heringen plant wieder an künftigen Zusammenkünften mit prominenten Gästen aus der Politik.

Einen weiteren Grund zur Freude hatte der Ortsvereinsvorsitzende Lukas Diebener, denn er konnte im Rahmen der Sitzung die beiden neuen Mitglieder Florine und Mika Fuge in den Reihen der Sozialdemokraten begrüßen. Florine ist 17 Jahre und macht derzeit in den Schulferien ein Praktikum im Bürgerbüro des Bundestagsabgeordneten Michael Roth, Mika ist gerade einmal 14 Jahre und ist an der Konstituierung des künftigen Jugendparlament der Stadt Heringen beteiligt.

Mit einem Beschluss in der vorangegangenen Sitzung ermöglicht der Ortsverein Heringen die Teilnahme an dessen Vorstandssitzungen für interessierte Neu-Mitglieder und sogar Nicht-Mitglieder, sollte die Tagesordnung dies zulassen. Sollten Sie Interesse bekommen haben, wenden Sie sich doch gerne an den Ortsvereinsvorsitzenden Lukas Diebener oder kontaktieren Sie uns über die Homepage und Facebook-Seite der SPD Heringen.


Foto: v.L. Mika Fuge, Florine Fuge, Lukas Diebener

rot, gut aufgestellt, bürgernah.