rot. gut aufgestellt. bürgernah.

Feierabendklatsch mit Michael Roth und Martin Schulz


Bei bestem Wetter und vor vielen Zuhörern hat unser Bundestagskandidat und Staatminister Michael Roth zum Feierabendklatsch mit Martin Schulz eingeladen. Beide verbindet Verantwortung und eine notwendige Zusammenarbeit für Europa und somit auch ein Funktionieren des europäischen Marktes. Martin Schulz war über viele Jahre Vorsitzender des Europarlaments und Michael Roth ist Staatsminister für Europa. Ebenso sind Beide eng mit dem Bergbau verbunden und sind Mitglieder der IGBCE. Martin Schulz betonte u.a. besonders die Notwendigkeit des europäischen Marktes für die Kaliprodukte des Werkes Werra. Er ist Vorsitzender der weltweit agierenden Friedrich-Ebert-Stiftung, die u.a. demokratiefördernd aktiv ist.

Beim sehr interessanten Feierabendklatsch in Heringen gaben beide bei Bratwürstchen vom Grill, dem Strahlen der Abendsonne in den Gesichtern und dem Monte Kali im Hintergrund Einblicke in das Politikerleben. In gewohnt lockerer Runde plauderten Michael Roth und sein Gast über Gott und die Welt, über Politisches und die anstehende Bundestagswahl. Die Leute vertrauen der SPD die viertgrößte Volkswirtschaft der Welt in eine gute Zukunft führen zu können.“ Genau ein solches Vertrauen würde auch Michael Roth in seinem Wahlkreis genießen, der nicht nur mit Stolz den Namen seiner Heimatstadt Heringen auf dem Abgeordnetenausweis des Bundestages trage, sondern die Sorgen, Nöte und Wünsche der Menschen vor Ort ganz genau kenne, so Schulz.

Michael Roth bedankte sich herzlich bei der Heringer SPD für die Bewirtung und die gebotene Gastfreundschaft. Am Ende blieb für Martin Schulz noch Zeit für die Eintragung im Goldenen Buch der Stadt Heringen, das Bürgermeister Daniel Iliev mit zur Veranstaltung gebracht hatte.

Die Spendeneinnahmen des Tages wollen die Heringer Sozialdemokraten für die Opfer der Flutkatastrophe weitergeben.

rot, gut aufgestellt, bürgernah.